Führungen und Informationen zur Ausgrabung am 13.09.09

Am Sonntag, den 13.09.2009 führt die LWL-Archäologie für Westfalen im Rahmen des Tages des offenen Denkmals an der Ausgrabungsstätte im Baugebiet „Auf der Lake“ (Zufahrt von der Portastrasse) drei Führungen durch. Das Ausgrabungsgelände kann unter wissenschaftlicher Fachaufsicht der Grabungsleiterin Hannelore Kröger, Archäologin des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe, besichtigt werden.

Die Führungen finden statt um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr. Treffpunkt ist an der Ausgrabungsstelle, die Teilnahme ist kostenlos.

Porta Westfalica-Barkhausen, Grabungsgelände Auf der Lake

Es wird aufgezeigt, wie Ausgrabungen erfolgen und wie Funde gereinigt werden. Zudem werden Informationen zu den bisherigen Funden gegeben.

Bringen Sie doch einfach Freunde, Bekannte und alle an unserer Geschichte Interessierte mit.
Bei zu erartendem gutem Wetter bietet es sich an, die Besichtigung mit einem nachfolgenden Spaziergang über das Stadtfest zu verbinden.

Geschrieben von Roland Kwiedor am 8. September 2009